MediaElch 2.4 – Talax

MediaElch 2.4 ist fertig und enthält eine Menge Verbesserungen und neuer Funktionen.

Serien

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in MediaElch 2.4 ist das Laden von Informationen für mehrere Serien und Episoden auf einmal. Des Weiteren gibt es nun auch einen IMBD Scraper für Serien. Dieser kann in den Einstellungen zu einem “eigenen” Scraper mit TheTVDB kombiniert werden: Zum Beispiel können so automatisch Bewertungen von IMDB geladen werden und alle anderen Informationen von TheTVDB.

MediaElch kann nun auch Thumbnails direkt von Episoden erstellen. Dazu muss nur auf das kleine Kamera Icon unter dem Thumbnail geklickt werden und MediaElch erstellt einen Screenshot aus der Videodatei. Der Screenshot wird mit ffmpeg erstellt. In der OS X und Windows Version von MediaElch ist ffmpeg bereits enthalten, unter Linux kann ffmpeg einfach über den Paketmanager installiert werden.

Umbenennen

MediaElch muss nach dem Umbenennen von Filme, Serien oder Konzerten nun nicht mehr die gesamte Bibliothek neu einlesen.

NFO Dateien

Bisher hat MediaElch die nfo Datei beim Speichern komplett neu geschrieben. Das bedeutete, dass Tags, die MediaElch nicht verarbeitet hat, entfernt wurden. Das passiert nun nicht mehr: MediaElch schreibt nun nur die veränderten Werte in die nfo Dateien und alle Tags, die manuell zur NFO hinzugefügt wurden, bleiben erhalten.

 

Eine vollständige Liste aller Verbesserungen und Fehlerbehebungen kann auf der Download-Seite eingesehen werden.

Wie immer möchte ich allen Spendern und Übersetzern danken! Wenn auch du die weitere Entwicklung von MediaElch unterstützen möchtest, kannst du das mit einer kleinen Spende tun.